Liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

im September 2015 hiess es:

Die Tarifverhandlungen haben am 17.09.2015 zu einer Einigung geführt

Die wichtigsten Eckpunkte:

  • Angleichung an TV-L Tabellenentgelte erreicht !
  • Einstieg in die Jahressonderzahlung
  • Schutz vor Outsourcing bleibt bestehen
  • Bonusregelung für ver.di Mitglieder


Inzwischen ist es 2017 und wir sollten uns überlegen, wie es mit den Tarifvertrag weitergehen soll. Die Ergebnisse der ersten Tarifverhandlungen zum Haustarifvertrag 2006 haben nicht alle glücklich gemacht. Dies ist inzwischen fast 10 Jahre her, es wird Zeit noch enger den Schulterschluss mit den Kollegen zu suchen. Aber noch mehr ist es notwendig, die breite Masse der Kollegen mit in Verhandlungen und Entscheidungen mit einzubeziehen. In den kommenden Tagen versuchen wir, mit Flugblatt und einer guten Portion Überzeugungskraft ausgerüstet, auf den Stationen Tarifberater zu finden, aber auch die allgemeine Stimmung mitzubekommen.

Liebe Kollegen in den Bereichen: Nehmt Euch etwas Zeit zum Gespräch und seid offenen Herzens !

Der TVL wurde durch die ver.di neu verhandelt. Das Ergebnis seht Ihr hier: http://oeffentlicher-dienst.info/tv-l/tr/2017/




Wir brauchen Dich, denn ...

... ohne DICH, läuft es nicht ...

... auf Station

... im OP

... in der Diagnostik

... in der Versorgung

... in der Verwaltung

... in der gesamten Uniklinik

sdscf2399

An die Nicht-ver.dianer : Wir brauchen DICH in der ver.di !